Streiten? – Ja, bitte!

Streiten ist nicht gleich Streiten!

Hört man sich gegenseitig zu,

geht man auf den anderen ein,

will man sich mit ihm auseinandersetzen,

so kann ein Streit sehr fruchtbar und auch reizvoll sein.

 

Hört man sich nicht zu,

sieht nur sich und seine Interessen,

so teilt man sich nicht mit und ein Streit ist frustrierend.

Aber mit Dir ist streiten schön,

selbst wenn Du verärgert, enttäuscht oder konsterniert bist,

selbst wenn ich traurig oder missmutig bin,

so hilft doch das Auseinandersetzen mit dem Anderen, mit dem Unbekannten.

Und ich würde lügen, wenn es mich nicht reizen würde, mich trotz Deines Unmutes Dir wieder zögerlich und scheu zu nähern.

Das Versöhnen am Ende ist doch dann immer ein Zeichen dafür, dass wir uns wieder ein Stück näher kennengelernt und wieder ein Stücken näher gekommen sind.

Streit bedeutet nicht Distanz, sondern Mut zur inneren und äußeren Begegnung.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s