Bello e impossibile…

So ein Tag, so wunderschön wie heute…

Genial! Nach 24 Jahren wieder den Weltpokal in den Händen zu halten oder nach 18 Jahren überhaupt wieder einen internationalen Titel gewonnen. Also ich freue mich und erinnere mich an 1990 als ich als 6-jährige die WM verfolgte und Andi Brehme den Strafstoß kurz vor Ende reinmachte. Irgendwie bedauere ich die Argentinier schon, weil sie noch länger auf den Titel warten, ein gutes Spiel gemacht haben und nur 2 statt 4 Sterne besitzen. Aber das Leben ist nicht gerecht.

Ich freue mich total und beim nächsten Mal dürfen uns meinetwegen auch die Argentinier übertrumpfen. Messi war richtig traurig, obwohl er als bester Spieler nominiert wurde, aber die Verzweiflung stand ihm ins Gesicht geschrieben.

Na, ob Beckenbauer schon bei Uli im Knast angerufen hat? Das ist doch die Höchststrafe für den Hoeneß, wenn Deutschland Weltmeister ist und er im Knast sitzen muss. Ich hoffe, er hat keine Mitinsassen argentinischer oder brasilianischer Herkunft. Wenn schon nicht mitfeiern dann doch wenigstens in Ruhe den Sieg genießen.

Zumindest muss er morgen nicht früh raus zum Arbeiten im Vergleich zu mir. So eine Haftstrafe kann also auch etwas Gutes haben🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s