It’s raining man…

Also, ich hatte ja gestern das Date und es war nett. Zuerst sind wir mit der Fähre gefahren. Die Aussicht auf die Elbe war total super, nur sehr windig war es. Danach waren wir am Elbstrand. Dort nahmen wir in einem Lokal eine Kleinigkeit zu uns, während es draußen in Strömen goß und wir nicht vom Fleck kamen.

Der nächste Anlaufpunkt war Blankenese – das Gebirge Hamburgs. Mir hingegen war a*kalt, weil wir vom Regen trotz Schirm etwas nass geworden sind – zumindest die Kleidung.

Die Krönung war danach die Reeperbahn. Dort gibt es ein total  nettes, modernes Restaurant, von dem man einen super Ausblick über Hamburg bzw. die Elbe hat. Die Fotos dazu muss ich morgen von meinem Handy auf den Rechner ziehen. Zwar teuer, aber geil. Wir tranken dort „nur“ eine Latte und schossen natürlich Fotos.

Am Bahnhof wieder angekommen – und immer noch durchgefroren – tranken wir noch Tee. Danach nahm ich so gegen 21 h den Zug nach Hause. Es war lustig und alles schick, aber leider fehlt mir das Kribbeln im Bauch…

Mal sehen, wie es weitergeht.

2 thoughts on “It’s raining man…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s