Allein, allein – frei für jemand Neuen

Tja, es stellte sich nach dem zweiten Anlauf heraus, dass der Neue doch nicht zu mir passt.

Ich hatte immer das Gefühl, dass alles nach seiner Façon laufen muss und ich auf der Strecke bleibe. Beim Sex – so sagte er, wolle er keine Abstriche machen. Nicht, dass ich nicht willig bzw. bereit bin, auf seine Wünsche oder auf etwas Neues und Spannendes einzugehen, aber diese Aussage ließ mich vermuten, dass Sex ihm wichtiger ist als eine vertrauensvolle Partnerschaft. Stimmen die Gefühle – so denke ich – kommt der gute Sex von alleine. Oder anders gesagt, die Gefühle sind die Basis für guten, vertrauensvollen Sex.

Zu guter Letzt sind wir uns mit der Verhütung nicht einig geworden. Ich bin der Meinung, dass ich mich nicht unnötig mit Hormonen voll pumpen muss und er ist der Meinung, dass in einer festen Beziehung ein Gummi nichts verloren hat – ziemlich egoistisch. Ich denke Gummis sind praktisch, haben weniger Nebenwirkungen als die Pille und die Frauen sind hormonell nicht in ihrer Lust gestört. Die Störung der Lust beim Mann mit Gummi ist für mich deutlich geringer. Zumal das Gummi auch nur während der fruchtbaren Tage zu verwenden gewesen wäre, da meine Periode schon ziemlich  regelmäßig ist und demnach der Eisprung immer am 15. erfolgt.

Bisher war diese Form der Verhütung immer erfolgreich und die wenigsten hatten damit Probleme.

Die letzte Aktion kam dann als das Gummi (angeblich versehentlich) am 13. Tag des Zyklus abgerutscht ist und ich die Pille danach nehmen musste.

Diese hatte natürlich Nebenwirkungen, weshalb ich Kopfschmerzen bekam, mir übel wurde und ich ziemlich niedergeschlagen war. Anstatt mich zu trösten, kamen Vorwürfe wie „Lach doch mal.“ „Den ganzen Tag ziehst Du schon so eine Fresse, das ist ja kaum zum Aushalten…“

Alles Dinge, von denen ich denke, dass sie ein Zeichen dafür sind, wie respektlos, rücksichtslos und egoistisch dieser Mann doch sein muss und dass er es nicht wert ist, dass ich mir mit der Pille meine Gesundheit ruiniere geschweige denn, dass ich meine kostbare Zeit für solch einen Macho opfere.

Wenn man Gefühle für jemanden hat – so denke ich – geht man leichter Kompromisse ein, aber dort musste ich nur funktionieren und das ist keine Basis für eine stabile Beziehung.

Die Sache mit dem SM blieb also auch aus, wer weiß, wie er sich da daneben benommen und meine Grenzen missbraucht hätte – auf so etwas kann ich gut verzichten.

14 thoughts on “Allein, allein – frei für jemand Neuen

  1. Lieber alleine als mit jemand falschen. Ich weiß ein blöder Spruch aber irgendwie doch wahr, denn ein respektloser Umgang von jemandem den man liebt braucht man nicht. Hoffe dir geht es gut mit der Entscheidung🙂

  2. Ich persänlich mag die Pille ja absolut garnicht.. Ich finde sie hat zuviele nebenwirkungen und die wenigsten sind sich bewusst was sie ihrem Körper damit antun. Ich kann dich also absolut verstehen und ich finde es ein abolutes No Go wenn jemand unvorsichtig und untollerant gegenüber der Verhütungswünschen ist. Ich meine: Er würde ja sicherlich davon Rennen wenn der Blitz eingeschlagen wäre. Nein nein. Verhütung ist wichtig und findet man da zusammen keinen grünen Nenner ist es wohl besser es sein zu lassen.

    • Dem kann ich mich nur anschließen. Ich werde die Pille auch nie wieder nehmen und außerdem schützt sie nicht vor anderen Krankheiten, die man einem nunmal nicht an der Nasenspitze ansieht. Und wenn der werte Herr allein da schon wenig Verantwortung zeigt, war es mehr als richtig und vorallem gur für dein Körper und Wohl, dass du dich da nicht auf mehr/weiteres eingelassen hast – auch wenn dein Herz jetzt schmerzt. Dafür viel Geduld und Heilung.

      • Hallo Belinda, danke für Deinen Kommentar. Genauso sehe ich das auch. Die Pille schützt nicht vor Krankheiten und die sieht man jemanden nicht an. Sex hat immer auch etwas mit Vertrauen zu tun und dieses muss wachsen.

  3. Hallo erstmal,

    nun wie ich las hast du das wichtigste schon erkannt. Das Gefühl muss stimmen. Und gerade für so „Gefühlsmenschen“ , ich bin da ja auch einer, nimmt man so einies wahr, was vielleicht nicht immer offensichtlich ist.
    Genauso seine Aussage das er in seinem Sexleben keine abstriche machen möchte. Mal ehrlich, was soll das heißen? Wenn man gefühlsmässig und respektvoll aufeinander zu geht, braucht man keine Abstriche zu machen, weil man gemeinsam erlebt und sich auch gemeinsam entwickelt.
    Ebenso die Sache mit der Verhütung. Wenn er also wirklich keine andere Begründung dafür hat, keine Kondome zu benutzen, tut mir leid, absolut schwachsinnig, zumal wieder da, aus meiner Sicht, wenig Verständnis rüber kommt.
    So ist die Sache mit dem SM dann wirklich besser gewesen, denn da sollte man sich erst recht vorher man wirklich austauschen. Denn da ist sowieso Vertrauen das A und O !

    Also Fazit, höre auf dein Gefühl !! Sie sagen mehr, als man sieht.

    Schöne Grüße

    HoM

    • Hallo HoM,
      danke für Deinen Kommentar. Du hast Recht, ich habe mich richtig entschieden und auf mein Herz gehört. Der Partner, der zu mir passt, der mich liebt und den ich liebe, würde mehr Verständnis zeigen und Sex nicht so hoch hängen. Nicht der Sex ist die Basis für eine Beziehung und Vertrauen, sondern Vertrauen ist die Basis. Klar bin ich etwas skurril, was die Pille angeht, aber man kann Kompromisse finden. Wenn ich mit Krampfadern (liegt in der Familie) im Krankenhaus liege, bekomme ich wahrscheinlich noch Vorhaltungen, genauso als es mir schlecht ging bei der Pille danach. Ich hatte Kopfschmerzen und war depri, da muss ich mir anhören: „Lach doch mal, du siehst ja furchtbar aus.“ etc., statt mich mal in den Arm zu nehmen oder so. Alles in allem, die Frau muss ihn glücklich machen und ihm dienlich sein. Aber das Glück wird er so nicht finden, das kommt immer von Innen.

      • Nun, ich glaube schon das der Sex wichtig ist. Ansonsten würde ich sicherlich nicht auch solche Bücher schreiben. Allerdings denke ich auch das Sex mit Gefühl, Vertrauen und Verständnis beginnt. Genauso sollte man sein Gegenüber respektieren, egal jetzt welchen Sex man gerade hat, und sicherlich auch mal so einiges an Fantasie mit herüber bringen. Denn all dies ist ein Austausch !!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s